Der traditionelle Herbstcup der leistungsorientierten Turnerinnen fand am Wochenende 26. und 27. Oktober 2019 wieder in Berlin in der Frauenturnhalle in Hohenschönhausen statt.

In diesem Jahr wurde der Wettkampf auf 2 Tage aufgeteilt. Am Samstag starteten die Altersklassen 8 bis 11 mit ihrem umfangreichen Wettkampfprogramm. Zu ersten Mal wurden in der Altersklasse 8 bis 11  sowohl die Technischen Normen als auch die Athletischen Normen in einem Wettkampf abgenommen.

In der Altersklasse 8 siegte Lucia Bracka (TTS Maxi Gnauck/Berliner TSC) mit 181.65 Punkten vor Marie General (TTS Maxi Gnauck/TSV Wittenau) mit 146,60 Punkte und Melissa Gensitz (TTS Strausberg/TSC Strausberg) mit 129,50 Punkten.

Ergebnisse der AK 9 werden in % der erreichbaren Punkte angegeben:

1. Platz: Josefin Fischer (TTS Maxi Gnauck/SC Berlin) mit 84,57%
2. Platz:Yonca Özgül (TTS Maxi Gnauck/Berliner Turnerschaft) mit 83,91%
3. Platz: Frederika Suhl (TTS Maxi Gnauck/Berliner TSC) mit 69,35%

In den Altersklassen 10 und 11 nahmen insgesamt nur 3 Turnerinnen teil:

AK10: 1. Lia Löwe (TTS Maxi Gnauck/SC Berlin) 2. Sina Föbker (KTZ Potsdam)
AK11: Yannick Worring (TTS Maxi Gnauck/SC Berlin).

Am Sonntag kamen dann 75 Mädchen der Altersklasse 6 und 7 zusammen, um die besten Turnerinnen der Technischen Normen zu ermitteln.

Hier errangen in der Altersklasse 6 Paula Borrmann vom KTZ Potsdam mit 28,0 Punkten den ersten Platz.

Zweite wurde Hannah Stugk vom BSRK 1883 e.V. mit 26.42 Punkten.

Dritte wurde schließlich Lia Robben von der TTS Salto Berlin/TuS Lichterfelde mit 25.17 Punkten

In der Altersklasse 7 schließlich setzte sich unter den 19 angetretenen Turnerinnen die TTS Strausberg und die TTS Salto Berlin an die Spitze.

Maxima Heerde von der TTS Strausberg/TSC Strausberg belegte mit 33,0 Punkten Platz 1.

Dina Safadi (TTS Salto Berlin/Berliner Turnerschaft) folgte auf Platz 2 mit 31,82 Punkten dicht gefolgt von Mia White (ebenfalls TTS Salto Berlin/Berliner Turnerschaft) mit 31,52 Punkten

Die Ergebnislisten sind wie immer auf unserer Ergebnisseite zu finden.

Hinweis zu den Ergebnislisten der Altersklasse 6 und 7:

Die gesamtpunktzahl errechnet sich aus den Durchschnittswerten der einzelnen Geräteübungen. So gibt es beispielsweise 3 Übungen am Boden. Die Punktzahlen dieser drei Übungen werden zusammengezogen und durch 3 dividiert. Hieraus errechnet sich dann die Gesamtpunktzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.